Letztes Feedback

Meta





 

Tag vor der Klausur

Die Tage vor der Klausur sind einfach immer die selben, immer wieder ein neuer Tiefpunkt. Ich dachte, dass sich das in der WG bessert, aber nachdem ich heute den ganzen Tag alleine war, habe ich mal wieder drei (!!!) mal gekotzt, bis jetzt. Heute soll es nicht noch ein mal passieren, drei mal ist mehr als zu viel. Ich bin enttäuscht und traurig, weil ich so gehofft habe, dass es besser wird. Es macht mir Angst vor der Zukunft, ich weiß dass Bulimiker ihren Weg finden, leider! Ich hoffe dass dieses Essverhalten Prüfungs und damit Stressbedingt ist und ich wieder besser klarkomme, wenn die Klausur vorbei ist. Durch Statistik bin ich durchgefallen und der Tag vor der letzten Statistik-Klausur, die ich nicht bestanden habe, wird mir so schnell nicht aus dem Kopf gehen. Der absolute Tiefpunkt nach der Klinik. Ein Fressen und Kotzen, den ganzen Tag lang, lernen konnte ich nicht. Um abends laufen zu gehen war ich zu schwach und müde von dem Tag. Dafür war heute ok, dafür dass ich in einer WG wohne und da schon einige kotzfreie Tage verbracht habe war es nicht ok. Ich weiß nicht was ich denken oder fühlen soll. Und alles scheint wieder so anstrengend. Ein Rückschlag auf den ich keine Lust habe.

30.3.14 17:47

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen